19. April 2015

Ellie das Einhorn (My little Pony)

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch ein Einhorn, dass ich mal probehalber gemacht habe und in diesem Blog gefunden habe:

mit 4mm Haken 23 cm hoch und 20 cm lang

Ich war eigentlich nur auf der Suche nach einem schönen Gastgeschenk zur Geburtagsfeier meiner süßen Maus, aber mit dem 4er Haken ist es mir zu groß geraten =). Dennoch ist es schön und auch gut nachzumachen.
Die Augen habe ich mit einem 2er Haken und dünnerer Wolle selbst designt. Auf dem ursprünglichen Blog seht ihr alle Details, um sämtliche "My little Pony" nachzuarbeiten, das reizt mich dann auch noch irgendwann :P Hier könnt ihr jedoch erst einmal meine Übersetzung zum Einhorn nachlesen.
Bitte beachtet, dass diese Anleitung nicht kommerziell weitergegeben werden darf und auch nicht mein Eigentum istBei Weitergabe der Anleitung ist die Original-Quelle immer zu verlinken. Ich stelle lediglich eine Übersetzung zur Verfügung. Die Bilder sind mein Eigentum. Viel Spaß!

11. April 2015

Neue Projekte bald fertiggestellt!

Hallo ihr Lieben,
da hab ich jetzt fast zwei Projekte fertiggestellt, eins muss sogar nur noch vernäht werden, da konnte ich heute nicht widerstehen und musste mir nach schon langem Liebäugeln ein paar Knäuel Katia Degradé Sun kaufen (Farbe 76). Und was macht man mit Farbverlaufswolle am besten? Natürlich ein Virustuch!


Nichtsdestotrotz war ich fleißig und habe eine recht anspruchsvolle Anleitung in die Testphase gegeben und über Facebook drei fleißige Bienchen gefunden, die sie nacharbeiten und hoffentlich für gut befinden werden. Diese kostenlose Anleitung für eine groooße Schildkröte werdet ihr in den nächsten Wochen dann hier finden!

Also, es bleibt spannend! Vielleicht findet ihr ja auf dieser Seite ein paar schöne Anleitungen, um die Zeit zu überbrücken.

Bis bald,
Janina

1. April 2015

Hasenbande

Schwierigkeit: leicht mittel schwer
Hallo ihr Lieben,
pünktlich zu Ostern habe ich mein Großprojekt "Hasenbande" beenden können. Diese Hasen gehen in die Kita-Gruppe meiner Tochter, denn mich hat der Osterhase angerufen und gefragt, ob ich ihm nicht helfen könnte und ein paar kleine Kuscheltierchen erstellen könnte ;). Passend zur "bunten" Gruppe habe ich mir auch ein paar verschiedene Farben geschnappt, eine leichte und schnell fertigzustellende Anleitung gesucht und drauf losgelegt - das Resultat: 21 Hasen in 21 Tagen :D

Da es draußen zu stürmisch ist für die 55g schweren und 10 cm großen Hasen, habe ich alle reingeholt und sie haben sich ordentlich zum Fototermin versammelt (nur einer musste wieder aus der Reihe tanzen ;) )



Wenn ihr jetzt auch Lust habt, solch einen kleinen Hasen zu zaubern, so nehmt euch ca. 3h zum Werkeln Zeit und lest unten weiter.
Die Anleitung habe ich bei der lieben Sharon gefunden. Ideal für eine Kleinigkeit zwischendurch, lediglich das Gesicht habe ich etwas abgeändert.
Bitte beachtet, dass diese Anleitung nicht kommerziell weitergegeben werden darf und auch nicht mein Eigentum istBei Weitergabe der Anleitung ist die Original-Quelle immer zu verlinken. Ich stelle lediglich eine Übersetzung zur Verfügung. Die Bilder sind mein Eigentum. Viel Spaß!