28. November 2016

Modell Puppe "One Piece Doll"

Hallo ihr Lieben,
es ist soweit - ich habe fleißige Bienchen gefunden, die mir meine Anleitung zur Modell Puppe nachgearbeitet haben und neben kleinen Fehlerchen auch noch ein paar gute Ideen angemerkt haben.

Ich bedanke mich herzlichst noch einmal bei meinen Testerinnen Jutta, Silvia, Ingrid und Corinna, die innerhalb kürzester Zeit ihre Modell Puppe gefertigt und meine Entwurfs-Anleitung überprüft haben! Ihr seid tolle Testerinnen!

Daher kann ich nun voller Stolz ein weiteres Design für euch kostenlos zur Verfügung stellen:

Eine Modell Puppe
bei 2.00 mm Haken ca. 25 cm groß

Diese Anleitung richtet sich gezielt an Fortgeschrittene, es handelt sich um ein "nacktes" Modell, dass am Stück von Kopf nach Fuß gearbeitet wurde.

Ich möchte Euch lediglich die Ausgangsform zur Verfügung stellen - die Puppe mit Gesicht, Haaren und Kleidung zum Leben erwecken ist Eure Aufgabe =)!

Wenn ihr Lust habt, Euch durch mein Modell inspirieren zu lassen, könnt ihr über diesen Link zum PDF alle Details finden! Es wäre schön, wenn wir ein Album mit Euren Arbeiten und Kreationen zusammenstellen könnten. Schickt mir Eure Fotos!

Hinweis: Diese Anleitung darf nicht ohne vorherige Absprache in irgendwelchen Teilen veröffentlicht oder übersetzt werden. Ihr dürft aber eure einzelnen Arbeiten im kleinen Maßstab gegen eine Aufwandsentschädigung verkaufen. Bei Veröffentlichung oder Verkauf eurer Arbeiten bitte ich um Verlinkung und Verweis zu meinen Seiten (Facebook oder Blog). Gerne könnt ihr mich bei Fragen oder Anregungen per Email kontaktieren: amigurumiwelt@gmail.com.

Viel Spaß,
Janina


19. November 2016

Carl Cow

Hallo ihr Lieben,
dass es hier in letzter Zeit weniger Neuigkeiten gab lag einerseits an einer Krankheitswelle die über Wochen durch unsere Familie zog aber auch daran, dass eine größere Neukreation aus einerIdee entstand!
Ich bin recht zufrieden, heute kann ich euch endlich Carl Cow präsentieren - ein Maskottchen für mein Projekt auf der Arbeit! Inspiriert von der schottischen Highland Cow seht ihr hier die "Doktor" Variante:

mit 2.5 mm Haken ca. 25 cm groß

Das interessante an dieser Kuh ist, dass ich mit verschiedenen Garnen und Techniken gearbeitet habe:
die Kuh mit 2.5 mm Haken und normal mit festen Maschen, den Kittel tunesisch gehäkelt mit 3 mm Haken im Grundstich und Filzwolle als Haare eingenäht.

Hier seht ihr den Vergleich zwischen meiner Skizze und dem Resultat =)...


Auf Facebook findet ihr noch weitere Bilder zu Carl!

Liebe Grüße,
Janina