23. Dezember 2015

Frohes Fest!

Ihr Lieben,
ich wünsche allen ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben! Doch bevor ich mich von diesem Jahr verabschiede, werden nach Weihnachten noch ein paar Beiträge folgen, u.a. ein weiteres Design von mir! Lasst euch überraschen ;)



19. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Pfefferkuchenmann

Hallo und willkommen zum letzten Teil meines Adventskalenders: Ein Pfefferkuchenmann!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben - ich hoffe, es hat euch auch so viel Spaß gemacht, wie mir!
<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

Hier geht's los - Viel Spaß!

17. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Tannenzapfen

Hallöchen,
so langsam nähert sich der Adventskalender auch schon dem Ende zu :| - heute gibt es Teil 9, Tannenzapfen!
Und mit diesen Zapfen hatte ich echt einen kleinen Kampf, die richtige Größe und das richtige Motiv zu finden, damit die Schuppen auch toll fallen ;). Aber geschafft, ist geschafft :D Ich hoffe, er gefällt euch!

Ich freue mich über jedes Bild, das mir geschickt wird und habe ein Album dazu erstellt.
<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

 Viel Spaß!

15. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Engelchen

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es auch schon Teil 8! Habe mir ein süßes Engelchen überlegt.
<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

Viel Spaß!

13. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Geschenke

So,
meine Idee für heute hat leider nicht so geklappt, wie ich wollte. Daher muss ich zu einem Ersatz greifen, der ist aber auch sehr gut. Teil 7: Geschenke!
<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

 Viel Spaß!

11. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Söckchen

Hallo ihr Lieben,
heute geht es auch pünktlich wieder weiter mit Teil 6! Töchterchen ist übern Berg, Danke für eure Genesungswünsche <3.

<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

Heute gibt es kleine Söckchen von mir, viel Spaß!

9. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Glocken

Huhu,
mit reichlicher Verspätung schicke ich euch heute noch Teil 5! Ich bitte nochmal um Verständnis, manch äußere Umstände kann man nicht beeinflussen, vor allem nicht, wenn es die eigenen Kinder betrifft ;).

<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>
 Viel Spaß!

7. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Sterne

Hallo ihr treuen Seelen ;)

Die ersten drei Teile sind raus und Nikolaus ist auch schon vorbei. Wie schnell das nun geht. Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Aber heute geht es weiter mit dem vierten Teil - ein wunderschöner Stern von mir für euch <3 - Viel Spaß!
<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

5. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Kugeln

Bereit für Teil 3?

Wir sind im Wochenende, deshalb gibt es heute zwei Weihnachtskugeln in unterschiedlichen Größen! Und ihr könnt sie gestalten, wie ihr mögt, denn man kann sie einfarbig machen oder noch mit der zweiten Hauptfarbe Motive besticken für die etwas Fortgeschrittenen unter euch!

<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 

Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>
Viel Spaß - und los geht's!

3. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Schneeflocke

Heute geht es weiter mit dem 2. Teil: Schneeflocken!
<<Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket! 

Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!>>

Schwierigkeit:leicht mittel schwer 

Materialien:
50g/125m LL Wolle mit 1 Hauptfarbe (z.B. weiß oder rot oder gold.. ganz nach eurem Geschmack!)
Häkelnadel 3 mm
Stick-/Wollnadel
Schere
Nähgarn als Aufhängung

Verwendete Abkürzungen:
FR = Fadenring
Km = Kettmasche(n)
Lm = Luftmasche(n)
fM = feste Masche(n)
hStb = halbes Stäbchen
Rd = Runde(n)
wdh = wiederholen
(...)x6 = Beschreibung in den Klammern z.B. 6x wdh

Übersicht:
Es wird in Kreisrunden gearbeitet, d.h. jede Rd mit einer Km geschlossen. Der Anschlag wird mit einem Fadenring gehäkelt, Details findet ihr z.B. hier.
Es wird ein Sechseck (Hexagon) gearbeitet. Bei Arbeiten "in den Lm-Bogen" ist gemeint, den Faden drumherum zu holen, nicht in die einzelnen Lm einzustechen.

Runde Beschreibung
Rd1 6 fM in einen FR arbeiten, Km in 1. fM
Rd2 2 Lm als Ersatz fürs 1. hStb, 2 Lm, 1 hStb in die gleiche fM wie Km;
(in die nächste M: 1 hStb, 2 Lm, 1 hStb arbeiten)x4, Km in 2. Lm vom Anfang
Rd3 Km in Lm-Bogen der Vor-Rd, 2 Lm als hStb-Ersatz,
ebenso 1 hStb, 3 Lm, 2 hStb in den Lm-Bogen arbeiten;
(in den nächsten Lm-Bogen: 2 hStb, 3 Lm, 2 hStb arbeiten)x4,
Km in 2. Lm vom Anfang
Rd4 Insgesamt 2 weitere Km in hStb und Lm-Bogen arbeiten,
2 Lm als hStb-Ersatz, ebenso 2 hStb, 4 Lm, 3 hStb in den Lm-Bogen arbeiten, 1 Lm;
(in den nächsten Lm-Bogen: 3 hSTb, 4 Lm, 3 hStb, dann 1 Lm arbeiten)x4,
Km in 2. Lm vom Anfang
Rd5 Insgesamt 3 weitere Km in die beiden hStb und Lm-Bogen arbeiten,
2 Lm als hStb-Ersatz, ebenso 3 hStb, 2 Lm, 4 hStb in den Lm-Bogen arbeiten, 3 Lm;
(in den nächsten Lm-Bogen: 4 hStb, 2 lm, 4 hStb, dann 3 Lm arbeiten)x4,
Km in 2. Lm vom Anfang
Rd6 Die Schneeflocke mit fM umranden:
1 Lm, je 1 fM in die 3 hStb, 3 fM in den 2er Lm-Bogen, 4 fM arbeiten,
1 fM in den 3er Lm-Bogen, 1 tiefgestochene fM um die 1 Lm der Rd4, 1 fM in den 3er Lm-Bogen;
(4 fM, 3 fM in 2er Lm-Bogen, 4 fM, 1 fM in den 3er Lm-Bogen, 1 tiefgestochene fM um die 1 Lm der Rd4, 1 fM in den 3er Lm-Bogen arbeiten)x4, Km in 1. Lm vom Anfang
Faden beenden.

Fertigstellung:
Die beiden Fäden vernähen und als Aufhängung mit Nähgarn eine Schlaufe durch einen der 6 Zacken ziehen.
(Für etwas Abwechslung können auch ein paar Schneeflocken mit der zweiten Hauptfarbe gearbeitet werden.)

Fertig!
Bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren über EmailFacebook oder über die Kommentarfunktion.

1. Dezember 2015

Adventskalender "Weihnachtsbaum": Zuckerstangen

Hallo und Willkommen zu meinem ersten kleinen Event!

Heute geht es los mit meinem Adventskalender der etwas anderen Art. Vom 01. bis 20. Dezember könnt ihr hier auf dem Blog jeden zweiten Tag eine neue tolle Anleitung zum Thema "Weihnachtsbaum" entdecken! Und das Beste ist: häkelt ihr alles mit den gleichen beiden Hauptfarben, so erhaltet ihr ein schönes Gesamtpaket!
Alle Anleitungen sind zunächst "Mystery", d.h. ich werde bis zum Ende keine Fotos online stellen. Ihr könnt jederzeit Fragen stellen und euch melden, wenn ihr Hilfe braucht (aber bitte bedenkt, dass ich Vollzeit berufstätig bin und tagsüber nur sporadisch aufs Handy schaue und euch schnellstmöglich antworte). Gerne könnt ihr aber auch auf Facebook die Veranstaltung nutzen und auch dort eure Fragen stellen, es finden sich sicherlich liebe Mithäkler/-innen, die euch auch helfen können!

Bitte beachten: Bitte postet keine Bilder eurer Werke direkt in der Veranstaltung! Ihr könnt mir gerne über eine Nachricht an Facebook oder über eine Email eure Fotos schicken - ich erstelle ein Album und veröffentliche eure Werke bei Erscheinen einer weiteren Anleitung (alle 2 Tage und fortlaufend danach). Bei Einsendung eurer Bilder stimmt ihr automatisch zu, euren Namen mit Vorname X. auf meiner Facebook Seite zu veröffenlichen!. Alle vorzeitig geposteteten Fotos werden gelöscht...

Und hier geht es los.

Teil 1: Zuckerstangen

30. November 2015

Info: Adventskalender "Weihnachtsbaum"

Huijuijui... da rennt das Jahr nun aber schnellen Schrittes davon! Ab morgen geht's hier rund auf dem Blog!

Zur 1. Geburtstagsfeier meines Blogs habe ich beschlossen, eine Art Adventskalender zu veranstalten. Vom 01. bis 20. Dezember wird hier jeden zweiten Tag um 9 Uhr eine kleine Anleitung veröffentlicht - ihr seid alle herzlich eingeladen mitzumachen!


Weitere Infos:
Meine bevorzugte Häkelnadelstärke ist der 2,5er oder 3 mm Haken. Meine Lieblingswolle ist gasiertes, mercerisiertes Garn wie Schachenmayr Catania, Lana Grossa Cotone, Gründl Cotton quick uni oder Pro Lana Basic Cotton. Ihr könnt eure Farben zum Thema abstimmen, d. h. für die verschiedenen Objekte die gleichen (Haupt)Farben verwenden - dann ergibt sich ein harmonisches Bild. Generell seid ihr aber völlig frei in der Wahl eurer Farben, Wolle und Nadelstärke. Letztere hat nur eine Auswirkung auf die Größe.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne auf Facebook melden, mir einen Kommentar schreiben oder eine Email an amigurumiwelt@gmail.com schicken!

29. November 2015

Killerbiene

Hallo ihr Lieben,
heute kann ich euch endlich mein eigenes Design einer Auftragsarbeit zeigen. Für einen Kegelverein wurde eine "Killerbiene" angefragt und da ich keine passende käufliche Anleitung gefunden habe, entstand dieser Kerl hier nach eigenem Design:




Ich hoffe, er geht glatt als entschlossene Killerbiene durch. Mit 3 mm Haken ist er von Kopf bis Fuß 25 cm groß geworden. Sind die Schuhe nicht süß geworden? Die Anleitung wurde zwar mitgeschrieben, ist aber bisher nicht geplant zu veröffentlichen. 

Jetzt geht es weiter mit den nächsten Weihnachtsaufträgen, irgendwie sind das ganz schön viele noch *schwitz*. Schaut regelmäßig vorbei, in den kommenden Wochen gibt es hier viiiieeeel zu sehen!

Liebe Grüße,
Janina

3. November 2015

Mädchen Clique

Hallo ihr Lieben,
viel kann ich euch gerade nicht zeigen, ich arbeite gerade einige Weihnachtsgeschenke - da muss ich Bilder erst einmal zurückhalten (zu viele Mitleser meiner lieben Mitmenschen :P). Aber dennoch habe ich mir etwas für euch überlegt.

Auf meiner Facebook-Seite möchte ich euch ein kleines Dankeschön schenken! Bei 500 Likes für meine Seite spendiere ich euch diese Anleitung:



Alle weiteren Details erfahrt ihr auf http://facebook.com/AmigurumiWelt. Also teilen und Däumchen drücken ;)!

20. Oktober 2015

Mythisches Wesen "Cthulhu"

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es wieder eine weitere Übersetzung von mir. Diesmal war es ein Geschenk für meinen Mann, seines Zeichens bekennender Horrorfan. Als ich ihn mal fragte, was er denn mal gerne für ein Tierchen von mir gehäkelt bekommen möchte - antwortete er freudestrahlend: "Einen Schtuluuu". Bitte was :D?
Man kann viel recherchieren, ursprünglich taucht der Begriff bei H. P. Lovecraft, einem amerikanischen Science Fiction/Horror Schriftsteller auf. Ein weiterer Autor und Freund von Lovecraft, nämlich August Derleth hat sich wohl diese Figur aufgegriffen und einen eigenen Mythos daraus geschaffen. Bei Wiki gibt es eine gute Zusammenfassung über die Figur "Cthulhu":
<< Cthulhu ist ein vor mehreren hundert Millionen Jahren auf die Erde gekommenes Wesen von großer Macht, das nach der Interpretation von August Derleth durch einen Fluch in der versunkenen Stadt R’lyeh im Pazifischen Ozean in todesähnlichem Schlaf gefangengehalten wird. Den mythologischen Quellen zufolge wird er wieder auferstehen, wenn die Sterne richtig stehen, um erneut seine Schreckensherrschaft über die Erde auszuüben, was letztendlich den Tod allen Lebens auf der Erde bedeuten würde. Sein Körper ist entfernt humanoid, allerdings äußerst aufgedunsen. Sein Kopf ähnelt einem Tintenfisch, das Gesicht besteht aus einem Gewirr von Tentakeln. Er besitzt ein Paar lange, schmale Flügel. >>
 Ich habe dann eine tolle englische Anleitung gefunden und meinen eigenen kleinen Schreckensherr erschaffen:
Mit 4 mm Haken ist er 13 cm von Kopf bis Fuß groß!



Die Anleitung stammt von Rural Rebellion.
Bitte beachtet das Urheberrecht, diese Anleitung darf nicht weitergegeben werden oder in irgendwelchen Teilen veröffentlicht werden. Ihr dürft eure einzelnen Werke verkaufen, allerdings nicht in Massenproduktion! Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken, wenn ihr die Anleitung verlinkt oder eure einzelnen Werke verkauft. Ich bin nicht der Urheber dieser Anleitung und stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung.


Ihr habt auch einen Cthulhu nach dieser Anleitung gemacht? 
Zeigt mir eure Werke:  http://facebook.com/AmigurumiWelt

Zur Anleitung lest ihr hier...

13. Oktober 2015

Regenbogen Eulen im Nest

Hallo ihr Lieben,
erinnert ihr euch noch an meine Schlüsselanhänger-Eulen?


Aufgrund einiger Nachfragen von euch habe ich mich an die Designerin gewandt und sie begrüßte eine deutsche Übersetzung sehr! Sie hat mir sogar ihre Datei zur Verfügung gestellt, die ich dann auf Deutsch übersetzt habe. Und jetzt ist sie online gegangen, ihr findet die kostenlose Anleitung auf ihrem Blog Moji-Moji Design!
Bitte beachtet das Urheberrecht, diese Anleitung darf nicht weitergegeben werden oder in irgendwelchen Teilen veröffentlicht werden. Ihr dürft eure einzelnen Werke verkaufen, allerdings nicht in Massenproduktion! Verweist bitte immer auf die Urheberin, wenn ihr die Anleitung verlinkt oder eure einzelnen Werke verkauft.

Ein paar Anmerkungen zu meiner Schlüsselanhänger-Variante:
  • Meine Eule wurde mit 2.5 mm Haken gearbeitet
  • Da ich keine farbigen Sicherheitsaugen hatte, habe ich die Augen wie folgt gearbeitet:
    • 6 fM in FR in Schwarz; Farbwechsel auf dunklen Farbton der Eule: 6x zu; Farbwechsel auf Weiß: (1x zu, 1 fM)x6
    • Mit weißem Garn Lichtreflexe aufsticken
  • Zur Aufhängung der Eule habe ich eine lange Lm-Kette mit langen Fadenenden gearbeitet (Länge der Lm-Kette nach Geschmack). Dann wurde der Schlüsselring eingelegt und die Fadenenden vom Kopf durch den Körper gezogen, zwischen den Füßen verknotet und die Enden nach innen gestopft.


Viel Spaß beim Nacharbeiten und zeigt mir eure Werke!
Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr mich gerne kontaktieren über Kommentare, Facebook oder Email!

4. Oktober 2015

Windvogel Knut

Huhu,
der Herbst breitet sich langsam immer mehr aus, auch wenn die Tage doch recht gülden sind. Habe hier für euch noch eine kostenlose Anleitung für einen Drachen/Windvogel von der lieben Yvonne (Amigurumi-Prinzessin):


Mit 3 mm Haken ist der Drachenkörper 14 cm lang
Ich finde ihn herzallerliebst, wie viele Designs von Amigurumi-Prinzessin. Ihr findet diese kostenlose, deutsche Anleitung auf ihrem Blog. Schaut vorbei, da gibt es auch noch mehr zu entdecken ;) 

Ein paar Anmerkungen zu meinem Knut: 
Für die Locken habe ich abweichend zur Anleitung 31 Lm angeschlagen und ab 2. Lm vom Haken je 3 fM in jede Lm gearbeitet. 
Meine Nase habe ich wie folgt gearbeitet:
Rd 1: 6 fM in Fadenring (6)
Rd 2: 6x zu (12)
Rd 3: (1x zu, 1 fM)x6 (18)
Rd 4: (1x zu, 2 fM)x6 (24)
Rd 5: 24 fM
Rd 6: 24 fM
Rd 7: (1x ab, 2 fM)x6 (18)
Km, langes Fadenende

Viel Spaß!

30. September 2015

Vogelscheuche Fredi

Hallo ihr Lieben,
ich habe diesen Monat mir noch die Zeit genommen, an einem gemeinsamen Häkelprojekt in einer Gruppe teilzunehmen. Heraus kam Vogelscheuche Fredi:

MIt 4 mm Haken ist er von Fuß bis Hut 31 cm groß geworden.

Also kleines Accessoires oben drauf habe ich eine kleine Taube gezaubert (Anleitung ist inbegriffen)

Die Anleitung könnt ihr in diesem Shop käuflich erwerben. Sie ist leicht verständlich und trotz einiger Details gut nachzuarbeiten. Farblich sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß!

18. September 2015

1. FC Geißbock Hennes

Hallo ihr Lieben,
ich wurde gefragt, ob ich nicht für einen kleinen Fan als Geburtstagsgeschenk einen Hennes machen könnte. Die Idee gefiel mir sehr gut, denn erstens kann man Kindern keinen Wunsch abschlagen und zweitens habe ich vor Monaten schon einmal eine Kaufanleitung dafür gesehen. Nun, da es konkret für mich wurde, habe ich mich gegen die Kaufanleitung entschieden, da mir der Geißbock insgesamt nicht optimal gefiel. Ich hatte aber beim Stöbern eine freie Anleitung für eine Ziege gesehen, die mir für dieses Projekt perfekt erschien.
Seht hier mein Ergebnis:



Den genauen Urheber der kostenlosen russischen Anleitung konnte ich nicht herausfinden, es wurde Elena Orlova angegeben, geschrieben von Marina Alekseenko. Bitte beachtet, dass diese Anleitung weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden darf. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich bin nicht der Urheber dieser Anleitung und stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung.
Für eine druckfreundliche Ansicht dieses Posts empfehle ich die Seite www.printfriendly.com. Dort gebt ihr die URL-Adresse der Anleitung ein und erhaltet diese Seite in einem hübschen Layout, könnt Elemente rausnehmen und auch als PDF abspeichern, wobei diese auch immer die Original-URL beinhaltet. Ein selbst erstelltes PDF darf nicht veröffentlicht werden.

Ihr habt auch einen Geißbock nach dieser Anleitung gemacht? 
Zeigt mir eure Werke:  http://facebook.com/AmigurumiWelt

Zur Anleitung lest ihr hier...

7. September 2015

Super Mario

Hallo ihr Lieben,
heute ist es endlich wieder Zeit, euch eine neue Übersetzung zu zeigen! Mit freundlicher Genehmigung von Wolfdreamer aka Linda, zeige ich euch diese tolle Anleitung zu Nintendo's Super Mario:



Gefunden habe ich diese Anleitung auf ihrem Blog Wolfdreamer (Off the Hook).
Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei Wolfdreamer liegen. Diese Anleitung darf weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich bin nicht der Urheber dieser Anleitung und stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung.
Für eine druckfreundliche Ansicht dieses Posts empfehle ich die Seite www.printfriendly.com. Dort gebt ihr die URL-Adresse der Anleitung ein und erhaltet diese Seite in einem hübschen Layout, könnt Elemente rausnehmen und auch als PDF abspeichern, wobei diese auch immer die Original-URL beinhaltet. Ein selbst erstelltes PDF darf in keiner Form veröffentlicht werden.


Ihr habt auch einen Super Mario nach dieser Anleitung gemacht? 
Zeigt mir eure Werke:  http://facebook.com/AmigurumiWelt

Zur Anleitung lest ihr hier...

27. August 2015

Pferde-Täschchen

Heute gibt es mal eine Amigurumi-Abwandlung.
Für die Kita-Freundin meiner Tochter hab ich zum Geburtstag ein kleines Täschchen gemacht, als Pony - und natürlich in rosa-pink Tönen :D - und es war ein tolle Überraschung!




Das schöne an der Anleitung ist, man kann den Körper wie angegeben in Reihen arbeiten und hat dadurch die Öffnung der Tasche; arbeitet man weiter in Spiralrunden, erhält man ein süßes Amigurumi-Pferdchen. Die Farben sind natürlich frei wählbar. Gefunden habe ich diese tolle, kostenlose und englische Anleitung auf Kristie's Kids Blog. Die Fotos haben leider keine gute Qualität, da ich sie spät abends noch geschossen habe, am nächsten Morgen war das Pferdchen schon auf dem Weg zur neuen Besitzerin.

Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei Kristen liegen. Diese Anleitung darf weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich bin nicht der Urheber dieser Anleitung und stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung. Fertiggestellte Werke dürfen verkauft werden. 

Für eine druckfreundliche Ansicht dieses Posts empfehle ich die Seite www.printfriendly.com. Dort gebt ihr die URL-Adresse der Anleitung ein und erhaltet diese Seite in einem hübschen Layout, könnt Elemente rausnehmen und auch als PDF abspeichern, wobei diese auch immer die Original-URL beinhaltet. Ein selbst erstelltes PDF darf nicht veröffentlich werden.

Ihr habt auch so ein Pferdchen kreiert? Dann zeigt mir eure Werke:  http://facebook.com/AmigurumiWelt

Lest hier zur Anleitung...

13. August 2015

Teddybär Tim

Hallo ihr Lieben,
leider muss ich aus Lizenzgründen umdisponieren und die geplante Anleitung vorerst zurückhalten, bis ich ein paar Dinge geklärt habe.
Dennoch ist die nächste übersetzte Anleitung für euch dieser kleine Schnuffel hier:

Der kleine Tim ist sitzend 10 cm groß, mit Nadelstärke 3,0 mm und gasierter und mercerisierter Wolle gearbeitet.

Rückseite


Gefunden habe ich diese kostenlose, russische Anleitung auf "Home Moms" und ist von der Nutzerin RRRinka gepostet worden.

Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei RRRinka liegen. Diese Anleitung darf weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich bin nicht der Urheber dieser Anleitung und stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung.
Für eine druckfreundliche Ansicht dieses Posts empfehle ich die Seite www.printfriendly.com. Dort gebt ihr die URL-Adresse der Anleitung ein und erhaltet diese Seite in einem hübschen Layout, könnt Elemente rausnehmen und auch als PDF abspeichern, wobei diese auch immer die Original-URL beinhaltet. Ein selbst erstelltes PDF darf nicht veröffentlich werden.

Zur Anleitung lest ihr hier...

4. August 2015

Ohnezahn, Update und mehr

Herrje, die Zeit rennt aber auch wieder.

Meine fleißigen Unterstützer von Facebook haben es schon mitbekommen. Im ganzen Trubel der Minion-Reihe durfte ich eine Übersetzung für Ohnezahn von Nichole's Nerdy Knots machen.

Es gab eine so riesige Nachfrage dazu - und bisher keine deutsche Übersetzung. Bisher! Denn nun findet ihr auf Nichole's Ravelry-Seite meine Übersetzung dazu. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Übersetzung machen durfte <3 Klickt auf der Ravelry-Seite einfach auf:
"This pattern is available as a free Ravelry download"
Danach öffnet sich ein Auswahlfenster für die einzelnen Sprachen.
Also ran an die Nadel für alle "Drachenzähmen leicht gemacht" Fans!

24. Juli 2015

Giraffe Gretchen

Hallo ihr Lieben,
um mal ein bisschen zur Ruhe zu kommen nach der letzten aufregenden Woche, habe ich mir mal eine Anleitung geschnappt, bei der ich endlich mal ein Print-Garn ausprobieren konnte.

Gehäkelt habe ich mit Lana Grossa Cotone, Farbe 504, Häkelnadel 3 mm
Größe der Giraffe ohne Hörner: 18 cm (sitzend) bzw. 28 cm (stehend)
Bildquelle
Ihr findet diese kostenlose Anleitung im Original auf englisch bei  "ilovebuttonsbyemma" . Dazu gibt es auch passenderweise eine deutsche Übersetzung von Romy
Jedoch gibt es folgendes zu sagen: Ich habe jedes Teil mit einem Fadenring anstelle der beschriebenen 2 Lm angefangen. Die Beine habe ich nur unten ausgestopft, die Hörner gar nicht. Bitte beachtet: das Original zeigt die normalerweise innen liegende Seite nach außen! Dadurch ändern sich die Proportionen aller Einzelteile! Meine Giraffe habe ich testweise zwar mit der gewöhnlichen "Vorderseite" gehäkelt, aber es hat definitiv einen großen Einfluss auf die Form. Wer Lust und Zeit hat, kann ja mal beide Varianten ausprobieren und mir auch gerne zeigen - hier als Kommentar, per Email oder bei Facebook =).

Viel Spaß!

18. Juli 2015

Die Minions: Bob

Und last but not least folgt heute Bob:

 Bob ist mit 3 mm Nadel 15 cm groß!

Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei AmigurumisFanClub liegen. Diese Anleitungen dürfen weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung, mit freundlicher Genehmigung von der Designerin. Die hergestellten Figuren dürfen für den Privatgebrauch verkauft werden. 

Ihr könnt euch auch gerne auf der Urheber-Seite die entsprechenden Fotos zur Hilfestellung anschauen! Zur Anleitung lest ihr hier...

15. Juli 2015

Die Minions: Stuart

Weiter geht es heute mit der Übersetzung von Stuart:


 Stuart ist mit 3 mm Nadel 17 cm groß!



Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei AmigurumisFanClub liegen. Diese Anleitungen dürfen weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung, mit freundlicher Genehmigung von der Designerin. Die hergestellten Figuren dürfen für den Privatgebrauch verkauft werden. 

Ihr könnt euch auch gerne auf der Urheber-Seite die entsprechenden Fotos zur Hilfestellung anschauen! Zur Anleitung lest ihr hier...

12. Juli 2015

Die Minions kommen!

Hallo ihr Lieben,
seid ihr auch im Minion-Rausch? Überall sieht man die Kleinen und deshalb freue ich mich umso mehr, euch meine Übersetzung zur Verfügung stellen zu dürfen mit Erlaubnis von AmigurumisFanClub! Ihr findet auf dem Blog alle drei Charaktere des aktuellen Minion Films kostenlos (spanisch, weiter runter scrollen dann englisch!) - sie sind wundervoll designt und einfach nachzuarbeiten. Eine tolle Arbeit, vielen Dank!


Hier findet ihr die Original-Anleitung (spanisch/englisch) von
Bob | Stuart | Kevin

Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei AmigurumisFanClub liegen. Diese Anleitungen dürfen weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung, mit freundlicher Genehmigung von der Designerin. Die hergestellten Figuren dürfen für den Privatgebrauch verkauft werden. 

Meine drei Kleinen wurde im Eiltempo erzeugt, vernäht, übersetzt und aufgeschrieben innerhalb einer Woche - bitte habt Nachsicht was das Gesamtpaket angeht. Ich selbst bin nicht ganz zufrieden, aber man selbst ist eh immer der Kritischste von allen :D 

Nachdem das geklärt ist, kann ich euch direkt zu meinen Übersetzungen führen:







Gerne könnt ihr mich bei Fragen, Anregungen und Problemen kontaktieren über Email, Facebook oder Kommentare hier. Und gerne möchte ich auch eure Werke sehen, die ihr auf meiner Facebook-Seite posten könnt ;). 

Die Minions: Kevin

Dann legen wir mal los mit Kevin. Als Anführer auf der Suche nach dem großen Boss musste ich auch mit ihm anfangen:


Kevin ist mit 3 mm Nadel von Kopf bis Fuß 22 cm groß!

Bitte beachtet, dass die Urheberrechte bei AmigurumisFanClub liegen. Diese Anleitungen dürfen weder verkauft, noch in irgendwelchen Teilen auf anderen Seiten veröffentlicht werden. Gerne könnt ihr hierher oder zur Original-Seite verlinken! Ich stelle lediglich eine Übersetzung ins Deutsche zur Verfügung, mit freundlicher Genehmigung von der Designerin. Die hergestellten Figuren dürfen für den Privatgebrauch verkauft werden. 

Ihr könnt euch auch gerne auf der Urheber-Seite die entsprechenden Fotos zur Hilfestellung anschauen! Zur Anleitung lest ihr hier...

8. Juli 2015

Sommer-CALs

Hallo Ihr Lieben,
hier auf dem Blog ist es länger ruhiger gewesen, Urlaub, Hitze, Sommer - einfach schön gerade :)

Dennoch war ich die letzten Wochen fleißig und habe still und leise bei einigen CALs mitgemacht, der Feldhase war da nur der Anfang B-).

Eine Fertigstellung war der "Flatter-Joe", Design von Conni Hartig und im Shop von Design-Studio käuflich zu erwerben. Diese Anleitung ist leicht nachzuarbeiten und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, da gab es unzählige schöne Flügelvarianten mit Applikationen, Strass, Glitzer und haste-nicht-gesehen :D. Meiner ist dennoch schlicht geblieben und flattert hoffentlich bald bei einem kleinen neuen Erdenbürger rum.


Und weiter ging es mit der Fertigstellung meiner Variante des "Frosch im Teich"-Utensilos von Michaela Hettegger (Angel's Design). Ich denke, die Bilder sprechen für sich. 


Leider ist diese Anleitung derzeit nicht erhältlich (vielleicht einfach mal im Shop reinschauen, falls sie zwischenzeitlich wieder angeboten wird), um so schöner ist es, dass ich dabei sein durfte! Der Frosch sieht komplizierter aus, als er ist - die drei Zehen werden direkt zusammen gehäkelt und am Stück ein Bein erstellt. Als nix mit zig frickeligen Nähereien :P Und ich bin so begeistert von ihm - meine Tochter (3) hat auch direkt einen in rosa geordert *lach*... Kommt in die Liste mit pink-rosa-gelbe Schildkröte, rosa Elefant und rosa Giraffe ^.^

15. Juni 2015

Bloglovin

Jetzt auch ganz einfach bei Bloglovin folgen :)!


Follow my blog with Bloglovin

Feldhase von Streifgetier

Hallo ihr Lieben,
ich hatte die Möglichkeit an einem Mystery CAL von "Streifgetier" Petra Kohlstädt teilzunehmen.

Ein "Crochet-Along" ist ein Projekt über einen gewissen Zeitraum, an dem eine Gruppe von verschiedenen Personen an ausgewähltenTagen einen Teil der Anleitung zur Verfügung gestellt bekommt und parallel daran arbeitet und darüber diskutiert - und wenn es ein Mystery CAL ist, weiß man oft bis zum Ende nicht, was dabei rauskommt. 
Ich glaube, ursprünglich kommt das CAL aus dem Afghan-Häkel-Bereich (Decken), in dem Reihe für Reihe verschiedene Muster angehangen werden. Das Schöne ist, dass man idR seine Lieblingswolle und -farben schnappen kann und einfach darauf los häkelt.
So lief dieses CAL über zwei Wochen und es hat einfach viiiiel Spaß gemacht und bis zum Schluss wurde gerätselt. Letztendlich sind auch einfach wahnsinnig lustige und verschiedene Varianten rausgekommen und jedes ist ein Unikat.
Dieses CAL war einfach nachzuarbeiten, leicht verständlich und hat der Fantasie freien Lauf gelassen ;)

Also, darf ich euch vorstellen? Hier ist Peppa Hase, auch Mädels können Latzhosen tragen, wenn auch natürlich in Pink :D!

Die Anleitung könnt ihr zur Zeit zum Einführungspreis im Streifgetier DaWanda-Shop erwerben !